Standortprofil - Immenstaad

Basisdaten

High-Tech und Lebensfreude, Kreativität und Familienfreundlichkeit – das macht den Standort Immenstaad am Bodensee aus und prägt die Betriebe, die Menschen und die Aktivitäten vor Ort. Zu den bereits angesiedelten weltbekannten Unternehmen zählen u. a. AIRBUS mit den Unternehmensbereichen der Luft- und Raumfahrt, der Satelliten-, Telekommunikations- und Verteidigungstechnologie, BOSCH Software Innovations und die MTU. Diese und eine Reihe mittelständiger Unternehmen stellen mehr als 4.500 hochqualifizierte Arbeitsplätze in der Gemeinde.

Die Gemeinde Immenstaad ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und geprägt von einer idyllischen Landschaft direkt am Ufer des Bodensees. Durch die zentrale Lage und kinder- und familienfreundlichen, barrierefreien und seniorengerechten Einrichtungen bietet die Gemeinde außerdem eine hohe Wohnqualität.

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Ansiedlung oder Erweiterung Ihres Betriebes in Immenstaad am Bodensee. Nehmen Sie hierzu gerne Kontakt mit uns auf.

88090
Deutschland
Baden-Württemberg
Bodenseekreis
Tübingen
Dr.-Zimmermann-Str. 1

Allgemeine Angaben

Gemarkungsfläche:
9280000 qm
Wohnbevölkerung am:
30.09.2020
gesamt: 6586
Versicherungspflichtig Beschäftigte am:
30.06.2020
gesamt: 4503
Pendler am:
30.06.2020
Berufs-Einpendler:
3672
Berufs-Auspendler: 1739
Hebesatz Gewerbesteuer:
350
Hebesatz Grundsteuer A:
330
Hebesatz Grundsteuer B: 330
88090 Immenstaad